Eigentumswohnungen Deutschland – Preise
Aug 26, 2021

Ein Zimmer in München = vier Zimmer in Leipzig

Das Immobilienportal Immowelt hat eine Analyse mit einer Gegenüberstellung der Preise für Eigentumswohnungen mit 1 bis 4 Zimmern in Deutschlands 14 großen Städten mit über 500.000 Einwohnern herausgegeben.

Einige interessante und aufschlussreiche Ergebnisse für Preise von Eigentumswohnungen:

  • 1-Zimmer-Wohnungen bis 40 m² reichten preislich von 58.000 € in Essen bis 270.000 € in München (Median-Werte)
  • Eine 2-Zimmer-Wohnung in München kostet im Schnitt 448.000 €, in anderen 11 großen Städten, darunter Leipzig, Bremen, Dortmund oder Essen, reicht das bereits für geräumige 4-Zimmer-Wohnungen mit bis 100 m² Wohnfläche
  • Vergleich hochpreisiger Städte: Eine 4-Zimmer-Wohnung kostet in Hamburg rund 480.000 €, in Frankfurt etwa 460.000 € und in Stuttgart ca. 420.000 €.

Immobilienseminar

Immobilienanlagen sind für Sie ein interessantes Thema?

Dann besuchen Sie unser Immobilienseminar in München und erhalten Sie umfangreiches Spezialwissen.


Preise für Eigentumswohnungen in München 4,6 mal so hoch wie in Essen

Die günstigsten Preise für Eigentumswohnungen in Deutschlands Städten verortet die Untersuchung in Ostdeutschland und im Ruhrgebiet. In Leipzig liegt der Median-Wert für Wohnungen bis 40 m² Wohnfläche bei 80.000 €. Noch günstiger sind Wohnungen in Dortmund mit durchschnittlich 60.000 € und in Essen mit 58.000 €. Allerdings sind die Wohnungen hier oft nicht in bestem Zustand und ein Budget für Renovierungsmaßnahmen muss einkalkuliert werden.

Preise 1-Zimmer-Wohnungen

In München ist das häufig anders, denn hier werden Wohnobjekte oftmals zunächst saniert und erst dann zum Kauf offeriert. Allerdings muss man für München für einen Kauf auch ein 4,6-faches Budget mitbringen. Eine durchschnittliche 1-Zimmer-Wohnung kostet hier rund 270.000 €, theoretisch bekäme man damit vier kleine Eigentumswohnungen in Essen oder eine große Wohnung mit 4 Zimmern in Leipzig, wofür hier rund 265.000 € aufzuwenden sind. Auf München folgen bei 1-Zimmer-Wohnungen Frankfurt, wo diese preislich bei knapp 200.000 € liegen, und Hamburg mit 180.000 €. Berlin zeigt die Analyse übrigens im oberen Mittelfeld, mit rund 160.000 € ist hier beim Kauf einer 1-Zimmer-Wohnung zu rechnen.

Preise 2-Zimmer-Wohnungen

2-Zimmer-Wohnungen mit etwas mehr Platz bis zu 60 m², bewegen sich in Berlin auf einem durchschnittlichen Niveau von 239.000 €. Im Ruhrgebiet sind günstigere 2-Zimmer-Objekte sogar noch für höhere 5-stellige Beträge zu haben: In Dortmund beginnend bei 88.000 €, in Essen bei 82.000 €. Dagegen müssen Immobilieninteressenten, die sich in München auf die Suche nach 2-Zimmer-Wohnungen bis 60 m² begeben, mit durchschnittlich 448.000 € kalkulieren, ein Betrag, mit dem man in 11 der analysierten Städte schon eine geräumige 4-Zimmer-Eigentumswohnung bekommen kann.

Familientaugliche Wohnungen: München doppelt so teuer wie Berlin

Wer Nachwuchs hat oder plant, benötigt zwangsläufig mehr Platz. Deswegen ist ein drittes oder viertes Zimmer, von denen man eines als Kinderzimmer verwenden kann, bei Familien begehrt. Wieder führt München den Vergleich von Eigentumswohnungen in Deutschland, wenn es um Preise geht, mit weitem Abstand an: 3 Zimmer mit bis 80 m² kosten hier im Median 565.000 €. Noch ein Zimmer mehr und bis 100 m² Fläche, und das Niveau steigt auf durchschnittliche 745.000 €. Zum Vergleich: In Berlin bekäme man damit locker zwei 3-Zimmer-Wohnungen zu je 315.000 € und hätte immer noch Geld für Umbauten oder Renovierungen auf der Seite.

Ruhrgebiet vergleichsweise am günstigsten

Am günstigsten sind familientaugliche Wohnungen im Ruhrgebiet. Besonders preiswert ist zum Beispiel Essen, wo eine 3-Zimmer-Wohnung bis 80 m² rund 122.000 € kostet und eine 4-Zimmer-Wohnung bis 100 m² rund 145.000 €. Nicht sehr stark ist der Unterschied zu Dortmund, wo eine 3-Zimmer-Wohnung im Schnitt für 115.000 € und eine 4-Zimmer Wohnung für ca. 170.000 € zu haben ist. Zu diesem Preisniveau sind in München, Frankfurt am Main oder Hamburg natürlich nicht einmal 1-Zimmer-Appartements zu bekommen. Und familientaugliche Wohnungen kosten an der Isar, der Alster oder am Main natürlich deutlich mehr. In Frankfurt liegen 3-Zimmer-Wohnungern bei rund 370.000 €, 4-Zimmer-Wohnungen bei 460.000 €. In Hamburg bei ca. 350.000 € bzw. 480.000 €.

Überblick: Kaufpreise Eigentumswohnungen Deutschland

14 größte Städte Deutschlands, Median-Werte:

Stadt1 Zimmer
bis 40 m²
2 Zimmer
bis 60 m²
3 Zimmer
bis 80 m²
4 Zimmer
bis 100 m²
Berlin166.000 €239.000 €315.000 €403.000 €
Bremen85.000 €130.000 €162.000 €185.000 €
Dortmund60.000 €88.000 €115.000 €169.000 €
Dresden82.000 €120.000 €189.000 €340.000 €
Düsseldorf140.000 €220.000 €280.000 €349.000 €
Essen58.000 €82.000 €122.000 €145.000 €
Frankfurt199.000 €325.000 €369.000 €460.000 €
Hamburg180.000 €285.000 €349.000 €480.000 €
Hannover99.000 €148.000 €220.000 €290.000 €
Köln130.000 €199.000 €280.000 €332.000 €
Leipzig80.000 €116.000 €169.000 €265.000 €
München270.000 €448.000 €565.000 €745.000 €
Nürnberg130.000 €195.000 €249.000 €336.000 €
Stuttgart152.000 €245.000 €325.000 €421.000 €
Quelle: immowelt-group.com

Berechnungsgrundlage

Als Datenbasis für die Eigentumswohnungen Deutschland wurden Preise von Wohnungsangeboten verwendet, die vom Mai 2020 bis April 2021 auf immowelt.de inseriert wurden. Der Schwerpunkt lag dabei auf den 14 größten Städten Deutschlands mit je über 500.000 Einwohnern. Nur vermehrt nachgefragte Angebote wurden für die Analyse berücksichtigt. Bei den Preisen handelt es sich stets um Angebotspreise, nicht um Abschlusspreise. Die Angaben sind durchweg Median-Werte, der Median ist ein statistischer Durchschnittswert.

Weitere Artikel
Zurück nach oben

SEMINAR-ANMELDUNG

Dienstag, 17. Mai 2022 um 19:00 Uhr
Risiken beim Immobilienkauf ausschalten
Donnerstag, 19. Mai 2022 um 19:00 Uhr
3 funktionierende Wege zur Immobilie
Bin leider verhindert. Bitte um weitere Terminvorschläge.
Herr
 
Frau

Meine Kontaktdaten werden von IDEE-plus-GELD gespeichert und verarbeitet. Unsere ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie HIER. Mir ist bewusst, dass ich der Speicherung und Verarbeitung der Daten jederzeit widersprechen kann.

You have Successfully Subscribed!